Überbackenes Hühnchen mit Ciabatta

Rezept drucken
Überbackenes Hühnchen mit Ciabatta
Ein schnelles Abendessen ohne wenig Vorbereitungszeit. Lässt man das Ciabatta weg sogar Low Carb!
Überbackenes Hühnchen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 18 Minuten
Portionen
Personen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 18 Minuten
Portionen
Personen
Überbackenes Hühnchen
Anleitungen
  1. Zu beginn muss gleich der Ofen auf 180 Grad vorgeheizt werden, da die Zubereitung doch recht schnell geht.
  2. Anschließend einfach nur noch den Käse reiben und die Tomaten, sowie den Schinken klein schneiden und gründlich vermengen, sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eine ofengeeignete Form gründlich einfetten, die Hühnerfilets würzen und in der Form platzieren. Nun mit einem Löffel die Tomatenmasse auf den Filets platzieren und für 18 Minuten in den Ofen geben.
  4. Nun das Brötchen in Scheiben schneiden. Damit die Ciabattascheiben schön knusprig werden, müssen sie leicht mit Öl bestrichen werden. Nun könnt ihr sie entweder vorsichtig in der Pfanne erhitzen oder ihr gebt sie für etwa 10 Minuten mit dem Hühnchen zusammen auf Backpapier in den Ofen.
    Überbackenes Hühnchen
Dieses Rezept teilen
Powered by WP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.