Kalte sommerliche Gurkensuppe

Rezept drucken
Kalte sommerliche Gurkensuppe
Die kalte Grukensuppe ist die perfekte Erfrischung an einem heißen Sommertag. Sie schmeckt als kühle Vorspeise oder als cooles Hauptgericht am besten mit einem Dinkelbrötchen.
Vorbereitung 10 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zu Beginn müssen die Salatgurken geschält, halbiert und entkernt werden. Eine Hälfte wird aufgehoben, die übrigen werden grob kleingeschnitten und zusammen mit der Hälfte des Dillbündels, der Buttermilch, Creme fraîche, dem Saft der Zitrone und dem Zucker fein püriert. Nachdem alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt wurde kommt unsere Suppe für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
  2. Nun kann die übriggebliebene Gurke in feine Würfel geschnitten werden. Diese dann mit etwas Dill, den Backerbsen und Olivenöl vermischen und wieder mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Zum Servieren einfach die eingelegten Backerbsen auf der Suppe verteilen und mit etwas frischem Dill garnieren. Guten Appetit!
Dieses Rezept teilen
Powered by WP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.