Knuspriges Hühnchen auf Marillen-Mozzarella Salat

Rezept drucken
Knuspriges Hühnchen auf Marillen-Mozarella Salat
Kennt ihr das: Es ist zu heiß und man hat irgendwie Appetit, aber keinen Hunger? Da hilft dieser erfrischende Marillen-Mozzarella Salat mit knusprigem Hühnchen! Einfach und schnell zubereitet die perfekte Mahlzeit für einen heißen Sommertag. Viel Spaß beim Nachkochen!
Marillensalat Hühnchen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 12 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 12 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Marillensalat Hühnchen
Anleitungen
  1. Zu Beginn muss eine Pfanne mit etwas Öl erhitzt werden. Die gewaschenen und trocken getupften Filets werden nun auf jeder Seite etwa 5 bis 6 Minuten angebraten, damit sie außen schön knusprig werden, innen aber saftig bleiben.
  2. Nun können die Marillen gewaschen, entsteint und in kleine spalten geschnitten werden. Auch die Tomaten müssen halbiert werden. Für die Vinaigrette werden nun Öl, Essig - bei mir gab es Himbeeressig- mit Salz, Pfeffer und Zucker gut vermischt und anschließend zu den Tomaten und Marillen und Rucola gegeben und gut vermengt.
  3. Der Salat kann nun mit dem knusprigen Hühnchen auf einem Teller angerichtet werden. Zu guter Letzt wird der Mozzarella in Scheiben geschnitten und dann mit der Hand 'zerrissen' und auf dem Salat verteilt. Die Balsamicocreme über dem Hühnchen rundet unser Gericht geschmacklich ab. Guten Appetit!
Dieses Rezept teilen
Powered by WP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.