Pancake on a Stick

Rezept drucken
Pancake on a Stick
Zum Kaffeetrinken, auf der Terraasse, zur Party... Diese Pancakes passen immer! Mundgerecht mit vielen Vitaminen. Kann es etwas Schöneres geben?
Pancake Sticks
Portionen
Sticks
Zutaten
Hardware
Portionen
Sticks
Zutaten
Hardware
Pancake Sticks
Anleitungen
  1. Für den Teig werden zuerst das Mehl, Backpulver, der Zucker und der Vanillinzucker vermischt. Die Milch mit dem Ei und dem Rapsöl gründlich verquirlen und zusammen mit dem Mehl zu einem Teig verrühren. Das Ganze nun 15 Minuten quellen lassen.
  2. Die Zeit kann nun genutzt werden um das Obst zu waschen und die gewünschten Formen zu schneiden. Die Physalis müssen geschält werden.
  3. Nun das Kokosfett in einer Pfanne erhitzen und den nochmal verrührten Teig mit einem Teelöffel vorsichtig in die Pfanne geben. Macht die Pfanne nicht zu voll, da ihr den Platz zum Wenden benötigt. Die Pancakes werden nun ungefähr von jeder Seite eine Minute anbraten, bis sie leicht braun werden. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tipp: Die Pfanne ab und zu mit Küchenpapier auswischen und neues Kokosfett benutzen, damit die Pancakes nicht zu dunkel werden!
  4. Nun jeweils 3 Pancakes, ein Stück Erdbeere und Kiwi auf einen Stick schieben und mit einer Physalis krönen. Mit etwas Honig schmecken die Pancakes noch besser! Entweder die Cakes leicht beträufeln oder mit einem kleinen Schälchen Honig servieren. Guten Appetit!
Dieses Rezept teilen
Powered by WP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.